Home
Unsinn der Jagd
Wissenschaft / Jagd
Umfrageergebnis
Tod in Zahlen
Tod in Bildern
TV und Videos
Appelle / Zitate
Alternativen zur Jagd
Jagdopfer Mensch
Jagdopfer Haustier
Reaktion Jäger
Reaktion Bevölkerung
Was kann man tun?
Solidaritätserklärung
Aktionen
Jagd in der Presse
Informationsmaterial
Literatur
Jagd-Lexikon
Kontakt
Links
Impressum

vorige Seite ] Übersicht ] nächste Seite ]

Bruno-Gedenkdemo in München am 7.7.2007

Ein Jahr ist es her als Bruno der Bär in Bayern von Jägern umgebracht wurde.

Für eine »Natur ohne Jagd« sind am Samstag in München wieder mehr als 300 Hundert Tierschützer aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz auf die Straße gegangen.
Auch die Initiative zur Abschaffung der Jagd Österreich war wieder dabei. Es war die die 69. Anti-Jagd-Demo in Deutschland. 



Start am Karlstor






























Die AJ-Gang macht den musikalischen Auftakt mit "Schafft die 
Jagd ab" 








Kurt Eicher, Sprecher der Initiative zur Abschaffung der Jagd, 
begrüßt die teilnehmenden Tierrechtsgruppen und Demonstranten.



An den Ständen konnte man sich vegan verpflegen. 


Die Performance zeigt dramatisch, was sich in den Wälder
abspielt. Alle 6 Sekunden stirbt ein Waldtier in Deutschland




Barbara Rütting hält eine fesselnde Rede


Rechtsanwalt Bernhard Fricke von »David gegen Goliath« hält eine 
Trauerrede für Bruno 



Rechtsanwalt Dominik Storr fordert ein Ende der Zwangsbejagung 
und stellt die Bürgerinitiative »Zwangsbejagung ade« vor



Stefan Bernhard Eck hält als Sprecher der Allianz für Tierrechte 
eine Rede

Top

vorige Seite ] Übersicht ] nächste Seite ]