Home
Unsinn der Jagd
Wissenschaft / Jagd
Umfrageergebnis
Tod in Zahlen
Tod in Bildern
TV und Videos
Appelle / Zitate
Alternativen zur Jagd
Jagdopfer Mensch
Jagdopfer Haustier
Reaktion Jäger
Reaktion Bevölkerung
Was kann man tun?
Solidaritätserklärung
Aktionen
Jagd in der Presse
Informationsmaterial
Literatur
Jagd-Lexikon
Kontakt
Links
Impressum

vorige Seite ] Übersicht ] nächste Seite ]


Zwischenfall in Stockerau / Hundefreilaufzone

Sehr geehrte Damen und Herren,

möchte ihnen von einem Zwischenfall berichten :
Heute 13.12.2009 war ich mit meinem Hund um ca. 9.45 in der Hundefreilaufzone Stockerau.

Über den Feldweg kam ein grauer Geländewagen ganz langsam gefahren, links vom Feldweg lief eine Gruppe Rehe ca 6 Stück, das Auto blieb kurz stehen….. plötzlich fiel ein Schuß.
Der Fahrer stieg aus ging ca 20m in die Wiese hantierte an dem erschossenen Reh, packte es in den Kofferraum und fuhr Richtung Stockerau.
Es war noch eine Frau am Hundeplatz welche sofort die Polizei angerufen hat, und das Auto verfolgte.

Ich fuhr zur Polizeistation Stockerau, sagte zu dem Polizisten ich möchte eine Anzeige machen, dann kam eine Polizistin und sagte ja da ist eh schon die Funkstreife unterwegs.
Daraufhin bin ich wieder zum Hundeplatz gefahren weil ich die Frau welche den Autofahrer folgte nochmals getroffen habe und ich fragte sie was gewesen sei: Sie sagte das wäre der Jagdaufseher selber gewesen und der wisse ganz genau welches Reh heraus geschossen werden müsste.

Schön und gut, aber dass wir in der Schusslinie gestanden sind und eigentlich gefährdet waren darüber hat niemand gesprochen. Und sie haben den Vorfall auch nicht aufgenommen, der Herr Jagdaufseher durfte weiter fahren.

Ich finde diese Jagdmethode sehr befremdend und gefährlich, weil es war maximal 100m von uns weg und auch noch im Schussfeld.

Es kann nicht sein, dass wenn man mit seinem Hund pflichtbewusst in eine Freilaufzone fährt um sein Leben bangen muss. Was soll man gegen so ein offensichtlich abgekartetes Spiel machen?

Mit freundlichen Grüßen

Top

vorige Seite ] Übersicht ] nächste Seite ]